Aktuality:

Inhalt

Kirche St. Jacob

Sie wurde erstmals bereits in einer Urkunde des Johann Otschko von Wlaschim aus dem Jahre 1374 erwähnt. In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde sie im Stil der Spätgotik umgebaut. Sie wurde wiederholt instandgesetzt, vor allem nach einem Brand im Jahre 1670, als sie bis auf das Presbyterium ausbrannte. Nach der Wiederherstellung wurde damals der Turm völlig im Barockstil umgestaltet. Die Kirche ist vor allem durch die wertvollen, spätgotischen Portale von Bedeutung und ist als Kulturdenkmal der Tschechischen Republik geschützt. 

Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Exporte ins RSS

RSS 0.91 RSS 1.0 RSS 2.0 Atom 1.0